Stipendien für studentische Gründer

Auch 2016 vergibt START Erlangen-Nürnberg wieder in Kooperation mit seinen Partnern und Sponsoren das STARTstipendium. Teilnehmen können alle Studierenden und Doktoranden von deutschen Hochschulen, alleine oder im Team. Bewerber füllen bis zum 15. Mai 2016 ein Ideenformular aus, indem sie ihre Entwürfe beschreiben und ihre Erwartungen ans STARTstipendium schildern.  Die besten und aussichtsreichsten Ideenträger nehmen an Workshops teil, bei denen sie zu den Themen Businessplan, Finanzierung und „Pitching“ gecoacht werden.  Anschließend feilen die Teilnehmer noch an ihren Geschäftsplänen. Die drei Gewinner erhalten ein umfangreiches START-Paket mit Sach-und Dienstleistungen rund ums Gründen im Wert von 20.000 Euro.

Zu den bisherigen Stipendiaten gehörten unter anderem die Gründer des Education-Startup Unicoach sowie von My Möbelstück, einer Plattform zur Maßanfertigung von Möbeln.

Zur Website

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.