Spin-offs

SIMetris

11. Januar 2016 // 0 Kommentare

SIMetris unterstützt Produktenwicklungen als Dienstleister in den Bereichen Simulation und Messtechnik. Die eigens entwickelte Finite-Elemente-Software NACS erlaubt Simulationen von vibroakustischen, magnetomechanischen und piezoelektrischen Aufgaben. Ein großer Vorteil von Finite-Elemente-Simulationen liegt in der Möglichkeit, physikalische Größen zu untersuchen, die sonst nicht zugänglich wären.

ALNuMed

3. Januar 2016 // 0 Kommentare

Das Analyselabor für Nahrungsmittel und Medizinprodukte ist eine Ausgründung des Forschungszentrums für Bio-Makromoleküle der Universität Bayreuth. Es entwickelt Methodenkopplungen, um Lebensmittel auf Reinheit, Herkunft, Frische oder Geschmack zu überprüfen.

Amoonic

17. September 2015 // 0 Kommentare

Normalerweise kommt erst die zündende Idee und dann der Wunsch nach Selbstständigkeit. Bei den Betriebswirtinnen Olga Dick und Sabine Wünsche war es andersherum. Nach einigen Überlegungen zu potentiellen Geschäftsmodellen sind sie beim Thema Schmuck hängen geblieben und hatten bald darauf das Konzept für  Amoonic: Auf dem Portal arbeiten Kunden und Designer gemeinsam an individuellem Echtschmuck. Ein 3D-Drucker stellt die Prototypen […]

Advanova

17. September 2015 // 0 Kommentare

Klinikärzten kostet es im Alltag viel Zeit, Patientendaten von handschriftlich verfassten Patientenkurven abzulesen. Der Wirtschaftsinformatiker Bastian Bleisinger und Arzt/Informatiker Frank Hemer beenden Zettelwirtschaft in Krankenhäusern.